Neuer Block

AGEH e.V.
Ripuarenstr.8
D-50679 Köln
T: +49(0)221 8896-0
E: jobs@ageh.org
W: www.ageh.de

Anforderungsprofil

 

Das Traineeprogramm der AGEH mit Misereor

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V. (AGEH) führt neben ihrem Auftrag der Vermittlung von berufserfahrenen Fachkräften in die internationale kirchliche Entwicklungszusammenarbeit - zusammen mit dem bischöflichen Hilfswerk MISEREOR e.V. www.misereor.de ein Trainee-Programm durch.

Ziel des Programmes ist die Einführung für Berufseinsteiger mit abgeschlossener und einschlägiger akademischer Ausbildung in die spezifischen Aufgaben der Entwicklungszusammenarbeit. Die Einarbeitung erfolgt durch On-the-job-Training in den Geschäftsstellen von Misereor in Aachen und der AGEH in Köln. Dazu gehören Phasen intensiver Einführung und Einübung in das Programm- und Projektmanagement in den Zentralen, die Teilnahme an passenden Fort- und Weiterbildungen und eine intensive Lernprozessbegleitung durch Mentoren/-innen. Die beschriebene Mitarbeit in den Geschäftsstellen dauert 1,5 bis 2 Jahre und mündet in eine Vermittlung als AGEH-Fachkraft in ein von MISEREOR oder von AGEH-ZFD gefördertes Projekt der Entwicklungszusammenarbeit.

Da auch das Traineeprogramm der AGEH die Zusammenarbeit mit vorwiegend kirchlichen Partnern in Afrika, Lateinamerika und Asien realisiert, ist nicht nur eine formelle Kirchenzugehörigkeit und Interesse bzw. Vertrautheit mit Kirche, ihren Strukturen vorausgesetzt, sondern vor allem eine Affinität wichtig, mit Menschen arbeiten zu wollen, die ihren Glauben im Alltag offen leben.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte nur, wenn ausgeschriebene Trainee-Stellen auf unserem Stellenmarkt sind. Wir können leider keine Initiativ-Bewerbungen annehmen.